Tag der Offenen Tür im Seniorenlandhaus Fridericke in Abstatt

Frau Diakonin Herter-Scheck spricht über die Symbolik von Türen.
Abstatt: Seniorenlandhaus Fridericke | Am Sonntag, den 28.05.2017, öffnete das Seniorenlandhaus Fridericke seine Pforten wieder einmal ganz weit zu einem Tag der Offenen Tür. Die hohen Temperaturen von über 30 Grad führten wohl dazu, dass weniger Gäste als ursprünglich angenommen das schöne Fest mit den vielen Programmpunkten besuchten.Dennoch war die Stimmung einfach prächtig. Um 11.00 Uhr begann der Tag mit einem Gottesdienst, bei dem Frau Diakonin Herter-Scheck über Sinnbildliches zum Thema Türen predigte und Frau Neureuther wunderschöne Flötenstücke und die Klavierbegleitung der gemeinsam gesungenen Lieder beisteuerte. Zum Mittagessen gab es dann Gegrilltes mit frischen Salaten. Vor dem Haus waren inzwischen Zuckerwatten-, Popcorn- und Slush-Eis-Stände sowie eine große Hüpfburg für Kinder und das Glücksrad der Rathaus-Apotheke aufgebaut worden. Auf der kleinen Terrasse hinter dem Haus hatte der Kleintierzüchterverein ein Gehege mit drei kleinen Junghasen errichtet und in unserem Ruheraum „Cafe Jetty“ lief ein Erinnerungskino, für alle, die sich bei einer Dia-Show mit Bildern aus der Geschichte unseres Hauses entspannen wollten. Tolle Programmpunkte waren der Singkreis von Herrn Barth, der ein kleines Liederrepertoire aus Frühjahrs- und so genannten „Lumpenliedern“ vortrug, zwei wundervolle Sketche der Kinder aus der Mittagsbetreuung, die uns etwas aus ihrem Schulalltag verrieten und der Hot-Senior-Express Abstatt, die Rentnerband, die mit Stücken wie „Oh when the saints“ und „Oh happy day“ bewiesen, dass nicht nur die Rolling Stones jung geblieben sind. Dazu gab es den guten Kaffee und Kuchen der Bäckerei Jürgens. Wir möchten auf diesem Wege nochmals allen danken, die sich für diesen tollen Tag – auch trotz großer Hitze – so sehr engagierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.