20 Jahre Freunde und Förderer des Friedrich-von-Albertigymnasiums Bad Friedrichshall

Moderatorinnen von links: Tanita Knobel und Cora Saxenberger

Am Freitag, den 10. März, feierten die Freunde und Förderer in der Aula des
Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums (FvAG) das 20-jährige Bestehen des Vereins.
Dazu gab es ein Programm mit Darbietungen von Mitgliedern und SchülerInnen, umrahmt von musikalischen Beiträgen. Durch den Abend führten sehr unterhaltsam zwei Schülerinnen, Cora Saxenberger und Tanita Knobel.

Nach einem Sektempfang für alle geladenen Gäste begann das Programm mit einem Sketch einiger Mitglieder des Fördervereins (FÖV), in dem wichtige Anschaffungen des Vereins gewürdigt wurden, wie z.B. die Musikanlage, Musikinstrumente und die Einrichtung des Oberstufenraums.

Bürgermeister würdigt Unterstützung des Fördervereins

Im Anschluss daran gab es Dankesreden vom Bürgermeister von Bad Friedrichshall, Timo Frey, der Koordinatorin der Ganztagesbetreuung im Rathaus, Yvonne Weckbach, vom Rektor, Oliver Klis, und von der Elternbeiratsvorsitzenden, Nicole Renner, die von musikalischen Beiträgen der SchülerInnen und LehrerInnen umrahmt wurden.
Nach einem Schlusswort von Martin Reichle, dem Vorsitzenden des FÖV’s, feierten die Eingeladenen am Buffet, vorbereitet vom Mensateam und der Schülerfirma "Health im Glas".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.