Erlebnisreiche Busausfahrt ins Erzgebirge

5 wundervolle Wandertage durften die Teilnehmer der diesjährigen Busausfahrt erleben. Perfekt organisiert kamen sowohl die Wander- ,als auch die Kulturfreunde auf Ihre Kosten. Eine sehr interessante Führung in "Little Berlin" (Deutsch -Deutsches Grenzmuseum)eröffnete die Ausfahrt. Historische Altstädte von Schwarzenberg u. Annaberg - Buchholz, Kunsthistorische Museen und Bergwerke, für die Kulturfans gab es eine Menge zu besichtigen. Dabei erfuhren sie viel über die Geschichte und der Tradtition des Erzgebirges. Über 50 km haben die Wanderer zurückgelegt bei Ihren Touren auf den Fichtelberg, Keilberg, Auersberg und zu den Greifensteinen. Abgerundet wurde das Programm beim gemeinsamen Mittag am Bus, wo sich beide Gruppen immer wieder trafen. Abends im schönen Biergarten unseres tollen Hotels "Neustädter Hof" klangen die Tage wundervoll aus. Zu einem runden Geburtstag durften wir unserem Vorstand ein Ständchen singen. Er ließ es sich nicht nehmen an seinem Festtag mit uns zu feiern. So macht das Wandern Spaß - gemeinsam erleben. Am letzten Tag besichtigten wir noch das malerische Karlsbad, bevor alle glücklich heimfuhren. Tolle Wandertage, eine perfekte Organisation und spitze Kameradschaft machten diesen Ausflug zu einem echten Erlebnis. Das Wetter spielte auch mit - kein Regen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.