Familieausflug auf die Schwäbische Alb

Familiengruppe vor dem Nägelehaus auf dem Raichberg
Unter dem Motto "Raus in die Natur - rein ins Glück" veranstalteten wir unseren 2. Familienausflug. Die Traufgänge rund um Albstadt, die Burg Hohenzollern und das Nägelehaus auf dem Raichberg waren unsere Ziele. 12 Teilnehmer,davon 5 Kinder liessen sich vom Regen nicht abhalten. Vom Aussichtsturm auf dem Raichberg genossen wir den Blick zur Burg Hohenzollern und über die Zollernalb. Am Zeller Horn vorbei wanderten wir hinüber zur Burg Hohenzollern. Herr Stumpfes Zieh und Zupfkapelle spielte auf. Interessant für unsere Kidis war die Burg auf eigene Faust zu entdecken. Über die Zollernsteige und den Zollernalbhof wanderten wir, inzwischen von der Sonne begleitet, zurück zum Wanderheim Nägelehaus. Dort wurden die Lager für die Nacht bezogen. Mit Kartenspiele klang der erste Tag aus. Ein tolles Erlebnis für unsere Kinder.
Nach dem Frühstück fuhren wir ins Brunenthal. Die nächste Traufgangwanderung stand uns bevor. Zunächst ging es bergauf auf den Gräbelesberg, weiter führte uns der Premiumwanderweg direkt an steilen Felsen vorbei zur Hossinger Leiter. Die Kinder hatten dabei ihren Spaß, selbst das Handy wurde mal weg gelassen. Abenteuer, Erlebnis und Spass. Durch das Brunnenthal wanderten wir zurück, begleitet von herrlichem Herbstwetter, zu unseren Autos. Eine tolles Erlebnis.
Eingestellt von: Jochen Betz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.