Mundartabend der Extraklasse

Mundartabend - Claudia Pohel
Einen Mundartabend der Extraklasse konnten die Besucher im fast ausverkauften Festsaal des Schloss Lehens erleben. Claudia Pohel - vergnüglich nachgedacht bot den Zuschauern ein heiteres, humorvolles und vielsaitiges Bühnenprogramm. Ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Abend. Sie schreibt ihre Lieder selbst, die Sie mit abwechslungsreichem und ausdrucksstarkem Gesang zur Gitarre und Harfe vorträgt und somit die Besucher mitreißt. Mühelos wechselt Sie dabei zwischen Mundart, Lyrik, zeigt Ansätze von politischem Kabarett und humorvoller Unterhaltung und Selbstironie. Ihr Gitarrenspiel ist virtuos und einfühlsam und mühelos wechselt Sie zwischen Blues und Jazz. Mit ihrem offenen und natürlichen Charme zog Sie die Besucher ganz auf ihre Seite. Während der Pause stand Sie offen Rede und Antwort. Im zweiten Teil sorgte Sie mit lustigen Anekdoten aus ihrem Leben für gute Laune und hatte mit ihren Texten aus eigener Feder die Lacher auf ihrer Seite. Nach zwei Stunden Mundart der Extraklasse gab es begeisterten Applaus und die Zugabe ließ nicht lange auf sich warten. Ein toller Abend und die Begeisterung im Publikum war riesengroß. Ein herzliches Dankeschön gilt unserem Helferteam. Nächster Mundartabend findet am 25.Oktober statt mit Bernd Merkle. Karten ab sofort erhältlich.
Eingestellt von: Jochen Betz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.