Schneeschuhtour auf den Feldberg

Dem Sonnenuntergang entgegen. Auf dem Feldberg Fotograf: J.Betz, Ort: Feldberggipfel, Agentur: Schwäbischer Albverein OG Bad Friedrichshall (Foto: 2016)
Beeindruckende Momente und einen wundervollen Sonnenuntergang durften die 19 Teilnehmer bei unserer Schneeschuhtour erleben. Unter fachkundiger Anleitung wurden die Schneeschuhe angelegt. Die ersten Schritte, noch etwas unsicher wanderten wir dem Feldberg entgegen. Durch den tags zuvor gefallenen Neuschnee, der herrlich im Abendlicht schimmerte ging es Schritt für Schritt hinauf auf den Seebuck. Belohnt von den Strapazen wurden wir durch einen beeindruckenden Sonnenuntergang und einer einmaligen Fernsicht. Im goldgelben Abendlicht leuchtete der Alpenhauptkamm mit Säntis herüber. Dem Sonnenuntergang entgegen ging es zum Feldberggipfel. Diese Eindrücke hätten wir noch stundenlang genießen können, doch mussten wir noch vor Einbruch der Dunkelheit den Abstieg antreten. Bei der Baldenweger Hütte tauschten die Kinder die Schneeschuhe gegen Schlitten aus. Rasant ging es voll hinab. Mittlerweile war es dunkel als wir die Autos erreichten. Am Abend wurde kräftig gesungen und geschunkelt. So endete ein wundervoller Tag spät.
Mit einer kleinen Wanderung zum Titisee hinüber wurde das Programm abgerundet. Eine Kutsche unter Glockenklang begegnete uns im herrlichen Winterwald. Alle waren begeistert und kehrten mit unvergessenen Eindrücken gesund wieder heim. Ein Dankeschön an unserere Führer.
Eingestellt von: Jochen Betz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.