Winterfeier des Schwäbischen Albvereins

Unsere Jubilarin Frau Else Fröhlich mit Vorstand Jochen Betz
Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Krone bei unserer Winterfeier. Mit volkstümlichen Weisen eröffnete unsere Mundharmonikagruppe das Programm. Unser Vorstand wünschte allen ein gutes und gesundes Wanderjahr. In seinem Bericht stellte er fest das die Ortsgruppe gut gerüstet ist für die Zukunft. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 30 Wanderungen angeboten, wobei der Höhepunkt sicherlich die 4 Tageswanderung in den Taunus war. Auch für dieses Jahr haben unsere Wanderführer wieder ein buntes und reichhaltiges Programm auf die Beine gestellt. Neue Wege werden auch ausprobiert, wie z.B. die Schneeschuhwanderung oder die Busausfahrt in den Frankenwald. Die tolle Beteiligung und die hohe Anzahl an Gästen bei den Wanderungen wurden sehr lobenswert erwähnt.
Weiterhin wurden bei unserer Winterfeier langjährige Mitglieder für ihre Treue und Verbundenheit geehrt. Ausgezeichnet mit der Ehrennadel und Urkunde für ihr 40-jähriges Jubiläum wurden Herr Erich Held und Frau Else Fröhlich. Ganz besonders erfreulich ist, das unsere Frau Fröhlich 104 Jahre jung ist. Sie wurde zusätzlich zum Ehrenmitglied der Ortsgruppe geehrt. Ein tolles Ereignis.
Die Mehrtageswanderungen wurden noch vorgestellt. Gemeinsam wurde noch gesungen und gesellig klang der wunderschöne Nachmittag aus. Danke an alle.

Eingestellt von: Jochen Betz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.