Nachlese zur Herbstboerse

BM T. Frey auf der Herbstboerse
Am Sonntag 11. Oktober fand unsere seit fast 40 Jahren traditionelle Herbstbörse von 11:00 bis 14:30 Uhr in der Lindenberghalle statt. Mit ca. 500 Besuchern war auch unsere zweite Börse in diesem Jahr wieder einmal ein voller Erfolg. Zu kaufen und sehen gab es vom Guppy über Barsche, Skalare, Krebse und Diskusfischen, auch Schlangen, Echsen und Schildkröten. Alles von Hobbyzüchtern herangezogen. Auch die Tombola fand, wie schon in der Vergangenheit, große Anerkennung und war schon nach kurzer Zeit restlos ausverkauft. Fürs leibliche Wohl sorgte das Küchenteam unter der Leitung des 2. Vorsitzenden mit Schnitzel, Currywurst und Co. Wem lieber der Sinn nach etwas Süßem stand, konnte unsere selbst gebackenen Kuchen und Kaffee genießen. Ganz besonders haben wir uns über den Besuch des neuen Bürgermeisters von Bad Friedrichshall T. Frey gefreut, der trotz vollem Terminkalender den Weg zu uns gefunden hat. Er wurde von unserer 1. Vorsitzenden auf das herzlichste begrüßt, und über unsere gut besuchte Fisch- Pflanzen- und Terrarien Börse mit 28 Anbietern geführt. Kurz gesagt unsere diesjährige Herbstbörse war ein voller Erfolg, und wir freuen uns schon, Sie am 17.04.2016 von 11:00 bis 14:30 Uhr, zu unserer traditionellen Frühjahrsbörse einladen zu dürfen.
gez. AKB
Eingestellt von: Anna Müller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.