"Natur mit allen Sinnen erleben"

NABU-Aktiver Rudi Blasmann betreute eine der Stationen im Kocherwald
Bad Friedrichshall: Greifvogelpflegestation | Große Resonanz bei Kinderaktion im Kocherwald
Die Aktiven der NABU Gruppe Bad Friedrichshall hatten am 13.05. zum Aktionsnachmittag in den Kocherwald eingeladen. Bei 50 Kindern im Alter von 5-10 Jahren konnte die Freude an der Natur gewecken bzw. vertieft werden.
An Stationen wurde spielerisch Naturwissen vermittelt und Naturpädagogische Erfahrungsspiele durchgeführt. Im Mittelpunkt standen dabei die Bäume, Vögel und Kräuter des Waldes und die Amphibien. Daneben galt es Waldmaterialien zuzuordnen, Bäume über den Tastsinn zu erkennen und in die Rollen von Eichhörnchen und Maus zu schlüpfen.
Am Ende konnte noch ein Blick in die Greifvogelpflegestation zu Bussard, Turmfalke und Eulen geworfen werden, bevor vor der Station bei Gegrilltem der Nachmittag ausklang. Der anwesende neue NABU Landesvorsitzende Johannes Ennsle beglückwünschte die Aktiven zu dieser Natur-Erlebnis-Aktion und ließ sich die Arbeit in der Greifvogelpflegestation von Susanne u. Werner Wacker erklären. Zum Abschluss besuchte er die Streuobstwiese am Plattenwald, welche die NABU Gruppe seit 1995 für die Stadt Bad Friedrichshall betreut und bewirtschaftet.
Ein großes Dankeschön gilt den Eltern, welche die Gruppen duch den Wald begleitet haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.