Zweite Liturgische Wanderung

Die Wanderung führte die Gruppe entlang des Merzenbaches in Kochendorf Fotograf: privat, Ort: Kochendorf Merzenbach (Foto: privat)
Nach einem gelungenen Auftakt im letzten Jahr veranstaltete die evangelische Gesamtkirchengemeinde Bad Friedrichshall zusammen mit dem NABU Bad Friedrichshall und Umgebung die zweite liturgische Wanderung. Mit dem Lied „Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang“ und dem Psalm „Herr, die Erde ist voll deiner Güter“ startete die Gruppe um 8:00 Uhr bei der Lindenberghalle in Kochendorf. Während der Wanderung entlang des Merzenbaches entdeckten die Teilnehmer vielerlei Frühblüher, zu denen Horst Schulz Interessantes zu berichten wusste. Beim morgendlichen Vogelstimmenkonzert war NABU-Ornithologe Paul Haag in seinem Element und gab sein Wissen gerne an die Wanderer weiter. Beim Kreuz auf dem Bergfriedhof erklangen in Begleitung von Gitarre und Akkordeon noch einmal zwei Lieder und Frau Pfarrerin Wildermuth erteilte zum Abschluss den Segen.

Eingestellt von: Susanne Ludwig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.