SPD OV Bad Friedrichshall

Fritz Gutmann r. Andrea Müller, Roland Ortwein

Zu unserem traditionellen Weihnachtsessen trafen sich wieder eine ganze Reihe von SPD Mitgliedern und Freunden in der „Krone“ in Kochendorf. Der OV-Vorsitzende Fritz Gutmann erwähnte in seiner Begrüßung besonders die zu Ehrenden (s.u.). Leider mussten sich einige „Stammgäste“ wegen anderer Termine o.ä. entschuldigen, so auch unser MdB Josip Juratovic, der in einer politischen Mission in Bosnien weilt. Nach der Begrüßung ließen sich die Teilnehmer das sehr gute Essen schmecken. Dann nahm der OV-Vorsitzende die diesjährigen Ehrungen vor: Andrea Müller ist seit 25 Jahren in der SPD und arbeitet sehr aktiv im Bereich Mitgliederbetreuung des Ortsvereins mit. Seit 2012 ist sie auch Mitglied im Kreisvorstand der SPD-Heilbronn-Land. Roland Ortwein ist seit 40 Jahren in der SPD und aktuell im Ausschuss aktiv. Er fungierte auch oft als Delegierter bei Kreisparteitagen. Johanna Bopp konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen. Sie ist auch schon 40 Jahre Mitglied und sie war über drei Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen (z.B. Ortsvereinskassier, Mitglied des Kreisvorstands, Delegierte bei allen Wahlen(!) usw.) sehr aktiv. Für dieses herausragende Engagement wurde ihr die Willy Brandt Medaille verliehen. Ihre Jubilarehrung wird im privaten Rahmen nachgeholt. Bevor die Gesellschaft sich dem privaten Gespräch - nicht nur über politische Themen - widmen konnte, hielt Fritz Gutmann noch Rückschau auf das abgelaufene Jahr und wies auf die Aktivitäten im kommenden Jahr hin. Hier ist natürlich die Bundestagswahl im Herbst das alles beherrschende Thema. Er hofft, dass die SPD einen guten Kanzlerkandidaten präsentieren kann und in der Wahl erfolgreich abschneidet. Er schloss mit einem Gedicht und den besten Wünschen für ein friedvolles Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.