Dankesfest für die Jugendpfleger

Durch die Initiative von Marcel Hornung konnten Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kinder- und Jugendtreffs Bad Friedrichshall erstmals ein Dankesfest für die Jugendpfleger auf die Beine stellen. Am Freitag, den 27.Juni war es endlich soweit. Pünktlich um 18:30 waren sie im Jugendhaus VIP in Untergriesheim angekommen: Sandra Leitz, Linda Schellenberg, Miriam Wachtler, Artur Knaus und Jana Wagner.
Marcel Hornung eröffnete den Abend mit einer kurzen Ansprache und leitete dann über zum selbstgekochten Abendessen. Nach einer Dankesrede durch Annkathrin Hoffmann übergaben die Jugendlichen ihren Betreuern ein kleines Dankeschön: eine Fotocollage und einen Gutschein von der Buchoase in Bad Friedrichshall. Dies war auch das Abschiedsgeschenk von Linda Schellenberg, da sie zukünftig nur noch als Schulsozialarbeiterin in der Otto-Klenert-Realschule arbeitet. Gemeinsam erinnerte man sich an die lustigen und manchmal auch anstrengenden Zeiten. Die eine oder andere Geschichte aus den Anfängen der Kinder- und Jugendtreffs wurde erzählt und dabei viel gelacht. Die Jugendpfleger waren sehr gerührt von diesem Dankesfest und dem Engagement der Jugendlichen und bedankten sich am Ende bei den Organisatoren für einen gelungenen Abend.

Eingestellt von: Jana Wagner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.