2. InklusionsCamp in BFH

Teilnehmer des 2. InklusionsCamp in Bad Friedrichshall
Bad Friedrichshall: Sportpark |

Erfolgreiches 2. InklusionsCamp des FSV

Vom 07. – 09. Oktober, fand das 2. Inklusive Fußballcamp beim FSV statt. Hierzu hatten sich 46 Teilnehmer angemeldet. Zusätzlich konnten 2 Teilnehmerplätze für das Camp verlost werden.
Am Freitag wurden die Teilnehmer eingekleidet und die Regel für das Camp verkündet. Nach den ersten Aufwärmübungen ging es natürlich auch in das erste Turnier, das Königsturnier.
Am Samstag wurden die Schwerpunkte Torschuss, Passtechniken, Dribblings und Koordination gelehrt und die Weltmeisterschaft gespielt, die Polen für sich entscheiden konnte. Berührungsängste gab zwischen den Sportlern dabei keine.
Der Sonntagmorgen stand im Zeichen der Koordination. Dabei galt es spielerisch Fußballbowling, 3-gewinnt und Fußball-Baseball zu absolvieren.
Nach dem Mittagessen wurden die Teilnehmer vom Fritzle besucht und das Eltern-Kind-Spiel ausgetragen. Im Rahmen des Camps wurde auch ein Sozialpreis verliehen. Diese Auszeichnung für das Camp erhielt Kevin Engelhardt.
Für die Unterstützung bei der Durchführung des InklusionsCamps geht ein besonderer Dank an Edit Zielke, Ute Müller, Annette Krohn, Omar Wally sowie das Team der Sportparkgaststätte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.