Erfolgreiche Sportler auf Rollen geehrt

Die erfolgreichen Rollkunstläufer
Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung des RRV Bad Friedrichshall wurden die erfolgreichen Sportler des Vereins geehrt.
Bei den Rollkunstläufern, die auf Bezirks-, Landes- und Deutscher Ebene unzählige Medaillen erkämpfen und den 1. Platz bei der bundesweiten Vereinswertung verteidigen konnten, wurden geehrt:
Yvonne und Sarah Mezger, Mona Lünig, Deborah und Victoria Fox, Alina Huber, Lena und Jule Beyer, Katja und Tina Kühnle, Larissa und Vanessa Malek, Marcel Hübener, Lena Rienhardt, Amy Schäfer, Marlene Pfitzenmaier; Katharina Hofmann, Michelle Zerweck, Christin Bender, Laura Haag, Viktoria Mattern, Ilayda Ayalp, Viktoria Schropp, Juliana Eue, Kevin und Felix Schneider, Amy Friede, Nick Schambach, Vivian Friedenauer, Hanna Ziegler, Jakob Werner, Carina Müller, Nadja und Bianca Kniel.
Die 2. Herrenmannschaft der Roadrunners wurde baden-württembergischer Meister:
Domenik Bertsch, Sven Burkhard, Robin Fiedler, Max und Stefan Friedrich, Philipp Glaser, Tamara Gratz, Marco Härle, Tobias Hartmann, Rene Hölzer, Maximilian Hofmann, Tuomo Hosse, Niklas Klee, Marco Krauth, Jan Kreutzer, Alexander Mezger, Kai-Uwe Mezger, Christoph Pfitzenmaier, Jonas und Tim Pribil, Jonathan Rosenhagen, Patrick Rothenburger, Rafael Rutkowski, Andreas Schuh, Michael Stutz, Denis Walter, Jochen Wieland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.