Friedrichshaller SV II ist Meister der Kreisklasse A1 im Tischtennisbezirk Heilbronn.

Meisterlich am Deutschen Eck in Koblenz
13 Siege, 1 Niederlage - 8 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Eine herausragende Runde wurde von diesen 12 FSV Spielern gespielt:
Sven Kehl, Patrick Frohs, Martin Greis, Jochen Stierle, Richard Sugirthanathan, Alexander Burkart, Hermann Wiegel, Jürgen Schiemer, Yang li, Dominik Walk, Marcel Albrecht, Thomas Merz.

Eine Top-Leistung über die ganze Spielzeit lieferten Richard Sugirthanathan (20:0 Einzelbilanz) und Martin Greis (21:5 Einzelbilanz) ab.
Sie führen die vereinsübergreifende Spielerrangliste von insgesamt 87 eingesetzten Spielern an. Bei 105 verschiedenen Doppelpaarungen erreichten Jochen Stierle mit Richard Sugirthanathan (12:0 Doppelbilanz) einen tollen 2 Platz.

Der krönende Abschluss war eine Bildungsreise nach Koblenz. Nach etwas Kultur an Rhein und Mosel feierten wir in der Kult-Disco Coyote Ugly.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.