Gauturnfest und Weltyogatag

DrumsAlive beim Einmarsch der Sportler zur Siegerehrung Fotograf: Jens Fischer, Ort: Bad Friedrichshall (Foto: FSV)
Am Sonntag, den 21.06.2015, fand das Gauturnfest auf dem Gelände des Friedrichshallersportvereins statt.
An dem Turnfest sich auch erstmals die Behindertensportabteilung des FSV an der Ausgestaltung des Rahmenprogramms beteiligte.
Als wettbewerbsfreies Angebot wurde u.a. Boccia durch die Behindertensportabteilung angeboten. Dieses Angebot wurde sehr gerne durch die Teilnehmer des Turnfestes angenommen.
Höhepunkt des Turnfestes waren die Inklusiven Staffelläufe und das Völkerballspiel gegen die anderen teilnehmenden Vereine. Bei dem Völkerball konnten sich die Behindertensportabteilung den 3. Platz sichern. Dies war für alle eine große Überraschung.
Beim Einmarsch der Sportler zur Siegerehrung konnten diese zu der musikalischen Begleitung von "DrumsAlive" erfolgen. Dieser Auftritt fand bei allen Zuschauern und beim Präsidium des Turngaus einen großen Anklang.

Parallel zum Turnfest fand auch der Weltyogatag statt. Bei diesem bot auch das YogaKraftwerk in
Bad Friedrichshall, Siemensstraße 10, einen Blick hinter die Kulissen an. Für die Schnupperstunden fielen keine Kosten an, so konnte jeder geben was ihm die Stunde Wert war. So kamen über 300,00 Euro für den Behindertensport zusammen.

Für dieses Engagement und die Spende ein rechtherzliches Dankeschön an das YogaKraftwerk.
Eingestellt von: Jens Fischer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.