Jugendförderung

Diese Kids haben die ersten Hürden schon genommen, links Jugendwart Gerhard Hölzel und Trainer Bodo Jopp, rechts Bastian Knittel
Der TC Bad Friedrichshall feiert im nächsten Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Der erfolgreiche Tennisclub, nimmt mit 20 Mannschaften, davon 11 im Jugendbereich an der Sommerrunde teil.
Damit der Verein auch in den nächsten 50 Jahren so erfolgreich bleibt, möchte er sich weiter auf die Jugendförderung konzentrieren. Aktuell sind 70 Kinder- und Jugendliche im Training bei den beiden Vereinstrainern Bastian Knittel und Bodo Jopp. Durch eine AG am Alberti-Gymnasium und eine Kooperation mit der Grundschule Hagenbach versucht man den Kontakt zum sportbegeisterten Nachwuchs zu halten.
Für das kommende Jahr bietet der TC Bad Friedrichshall nun ein spezielles „Tennis Starter-Kit für Kids“ an. In der Stufe 1 und 2 bedeutet das jeweils 6 Einheiten Gruppentraining à 45 Minuten (ab 5 Jahren) für 10 € Unkostenbeitrag ohne Trainerkosten. Nach 12 Wochen Gruppentraining tritt der Nachwuchs in die Stufe 3 ein bezahlt nur 5 € pro Hallenstunde plus die Trainerkosten für Einzel- oder Gruppentraining. Die Stufe 4 setzt in der Freiluftsaison ein und bietet für eine Schnuppermitgliedschaft (15 € pro Jahr) und damit die kostenlose Benutzung der Sandplätze.
Für weitere Informationen stehen die Trainer Bastian Knittel (Tel.0177 2334098) und Bodo Jopp (Tel. 0175 3628595) zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.