Nationalen Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung

erfolgreiche FSV-Delegation in Willingen

Erfolgreiche FSV - Delegation bei den Special Olympics in Willingen

Bei den nationalen Winterspielen von Special Olympics in Willingen konnten Sportler des FSV Bad Friedrichshall erfolgreich teilnehmen. Die Winter Special Olympics fanden 2017 in hessischen Willingen, im Zeitraum vom 06.03. -.09.03., statt. Unter den ca. 700 Athletinnen und Athleten waren auch eine Delegation des FSV in den Disziplinen Schneeschuhlauf und Ski Alpin vertreten.
Im Ski Alpin trat Mareike Kartes für den FSV an. Durch ihr hervorragende Leistung in den Vorläufen wurde Sie in die stärkste Kategorie eingestuft und musste dadurch gegen sehr starke Gegner in die Finalläufe. Leider hatte sie in den Finalläufen bei den widrigen Witterungsbedingungen nicht so viel Glück und landete auf einem sehr guten 5. Platz.
Im Schneeschuhlauf traten die Sportler des FSV in den Disziplinen 25m, 50m, 100m 200m und 400m Lauf, sowie in der Staffel 4x50m und 4x75m an.
Insgesamt konnten im Schneeschuhlauf 9 Gold-, 4 Silber- und 6 Bronzemedaillen erkämpft werden.
Am Freitag, 10.03.2017, konnten die Delegation bei der Rückkehr in den Friedrichshaller Sportpark von begeisterten Angehörigen empfangen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.