Qualifikation Boccia für Special Olympics 2016

Herzlich Willkommen den erfolgreichen Athleten Fotograf: FSV, Ort: Bad Friedrichshall (Foto: FSV)
Für die Woche vom 06.07. bis 10.07.2015 stand für 6 Sportler des FSV (von insgesamt 12 gemeldeten Athleten) wieder eine anstengende Woche bevor.
Es galt den Anerkennungswettberwerb für die Special Olympics 2016 zu absolvieren. Hierzu wurden wieder einmal die Koffer gepackt und es ging nach Marburg.
Gespielt wurde in Einzel-, Unified-Doppel- und Mannschaftswettbewerben, auf dem Kunstrasen im „Käfig“ und war damit mittendrin auf dem Gelände des Georg-Gaßmann-Stadions in Marburg.
Aufgrund des überschaubaren Teilnehmerfeldes wurden spontan weitere UnifiedDoppel mit Athleten und Volunteers gebildet. Ergänzt wurde das Unified-Turnier durch ein reines Athletendoppel (Petra Wilhelm und Matthias Deiß), das kurioserweise den Unified-Wettberwerb gewinnen konnte. „Das ist bezeichnend für die guten sportlichen Leistungen der Special Olympics Athleten“ so Koordinator Erik Hogreve. Bei den Siegerehrungen wurden der Einsatz und die Leistungen aller Beteiligten würdevoll belohnt.
Alle hatten Spaß und kehrten glücklich nachhause zurück. Mit dem Blick schon jetzt fest auf ein Wiedersehen bei den nächsten nationalen Spielen im Sommer 2016 in Hannover.
Ein besonderer Dank geht an die Trainer und die Begleiterin, die diese Wettkampfwoche ermöglicht haben.
Eingestellt von: Jens Fischer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.