"Dies war der erste Streich"

Frau Novara stellte am 18.03 bei den LandFrauen das Leben und Werk von Wilhelm Busch vor. Neben den sieben Streichen von Max und Moritz gab es zahlreiche andere bekannte und weniger bekannte Gedichte und Zitate von Wilhelm Busch zu hören. Viele Zitate von Wilhelm Busch zählen heute zu gebräuchlichen Redewendungen (z.B. Vater werden ist nicht schwer, Vater sind dagegen schwer). Die zahlreichen Bildergeschichten von Wilhelm Busch gelten heute als Vorläufer der Comics. Wilhelm Busch hat sich auch Bilder gemalt. Er hat jedoch viele dieser Bilder wieder vernichtet. Die über zwanzig Zuhörerinnen verbrachten einen vergnüglichen Abend mit heiteren und hintersinnigen Gedichten und Versen von Wilhelm Busch.
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.