Dorntherapie

Frau Ziegler
Frau Ziegler aus Ilshofen war am 25. November mit einem Vortrag über die Dorntherapie zu Gast bei den LandFrauen in Fürfeld. Zunächst berichtete Sie über die Entstehung der Dorntherapie und über die Anwendungsgebiete dieser Therapie. Die Dorntherapie wird überwiegende bei Rücken- und Gelenkbeschwerden eingesetzt. Sie gilt als „sanfte Art der Wirbelsäulenbehandlung“. Nach der Theorie zeigte Frau Ziegler noch eine Selbsthilefübung, die von jedem selbst ausgeführt werden kann. Sie ging auch auf verschiedene Probleme bei Rücken- und Gelenkbeschwerden ein. Es war ein informativer Abend für alle Teilnehmerinnen.
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.