Ferienprogramm bei den LandFrauen

Fleißige Handwerker
Auch in diesem Jahr beteiligten sich die LandFrauen am Ferienprogramm der Stadt Bad Rappenau. Am 19. August bastelten die LandFrauen zusammen mit den angemeldeten Kindern ein Würfelspiel mit Spieldose. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde zum Kennenlernen ging es an die Arbeit. Eifrig waren die Kinder dabei, als sie zusammen mit Werner Zakrzewski an der Bohrmaschine die Löcher für die Befestigung für den Boden angebracht wurden. Die Kinder waren sehr stolz, dass sie unter der Anleitung diese Maschine bedienen durften. Danach wurde mit kleinen Nägeln der Boden in der Dose angebracht. Auch hier zeigte Werner Zakrzewski den Kindern den richtigen Umgang mit dem Hammer. Jedes Kind versuchte die Nägel gerade einzuschlagen, was jedoch nicht immer gelang. Danach wurde der Holzdeckel zusammengeleimt und das Rohr mit Filz beklebt. Diese handwerkliche Arbeit machte den Kindern Spaß, aber auch hungrig und durstig.
Nachdem die Spieldose fertiggestellt war, konnten die Kinder unter der Anleitung das Spiel ausprobieren. Natürlich freuten sich die Sieger, dass sie das Spiel gewonnen hatten. Zwei Stunden waren wie in Flug vergangen.

Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.