Ferienprogramm: Kochen und Backen mit Kürbis

Zubereitung des Obstsalates
Die LandFrauen Fürfeld haben sich in diesem Jahr mit dem Thema „ Kochen und Backen mit Kürbis“ am Ferienprogramm beteiligt. Siebzehn Kinder kamen ins Bürgerhaus nach Fürfeld. Nach einer kurzen Begrüßung und Aufteilung der Kinder in verschiedene Gruppen ging es auch gleich los. Tatkräftig wurden Kürbisse und die anderen Zutaten für die Suppe mit Kürbis, Waffeln und Muffins kleingeschnitten oder geraspelt. Es gab auch ein paar Tränen, allerdings nur beim Zwiebel schälen und schneiden für die Kürbissuppe. Auch beim Zubereiten des Obstsalates waren die Kinder mit Eifer dabei, da viele Zutaten kleingeschnitten werden mussten. Bis die Waffeln und Muffins gebacken und etwas abgekühlt waren konnten die Kinder kleine Zierkürbisse mit lustigen oder grimmigen Gesichtern bemalen.
Alle Gerichte wurden natürlich probiert. Viele Kinder stellten fest, dass Kürbis doch sehr lecker schmecken kann. Die Kinder konnten Muffins und Waffeln mit nach Hause nehmen. Auch vom Obstsalat wurden Kostproben für die Geschwister mit nach Hause genommen.
Zum Abschluss gab es noch eine Geschichte von einem kleinen Kürbis, der nicht böse sein konnte.
Herzlichen Dank an die Frauen, die beim Ferienprogramm bei der Betreuung der Kinder mitgeholfen haben.

Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.