Gepflegte Zeiten für unsere Haut

Probe von verschiedenen Ölen
Frau Lüdicke war am 10. Februar 2015 zu Gast bei den LandFrauen. An diesem Abend lautete das Thema „Gepflegte Zeiten für unsere Haut“. Frau Lüdicke erklärte und zeigte wie eine Hautcreme selbst hergestellt werden kann. Zunächst erklärte sie, welche Zutaten für die Herstellung einer Gesichtscreme notwendig sind. Sie verglich die Herstellung der Creme mit der Herstellung von Marmelade. Zunächst müssen alle Zutaten gut vermischt und erhitzt werden. Außerdem es muss sehr auf Sauberkeit bei der Zubereitung geachtet werden. Danach wird noch der gewünschte Duft als Duftöl oder Kräuterauszug beigefügt. Anschließend müssen die Zutaten mit einem Pürierstab wieder kaltgerührt werden und in entsprechende Gefäße abgefüllt werden. Schnell war allen anwesenden Frauen klar, dass das Herstellen von Naturkosmetik viel Zeit und Liebe braucht. Sie konnten auch verstehen, weshalb Naturkosmetik aufgrund der natürlichen Rohstoffe teurer ist, als industriell hergestellten Kosmetik
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.