Geselligkeit beim Kirchenchor Herz-Jesu Bad Rappenau

die beiden Geburtstagskinder von lks. Irene Esterle, Vors. Sybille Prösdorf und Dr. Petra Matulla Fotograf: G ünter Stenchly, Ort: Bad Rappenau (Foto: G ünter Stenchly)
Wer arbeitet muiss auch feiern können. Und genau das tun die Mitglieder des kath. Kirchenchores Herz-Jesu Bad Rappenau. Mindestens ein Mal im Monat findet nach der Singstunde eine sogenannte "Hocketse" statt. Die Geburtstagskinder übernehmen dabei die Verpflegung in Form eines Imbisses. Dieses Mal konnten zwei runde Geburtstage besonders gefeiert werden. Zum einen Dr.Petra Matulla den50. und Irene Esterle den 70. Geburtstag. Die Vorsitzende des Chores Sybille Prösdorf gratulierte im Namen des gesamten Chores mit jeweils einem Blumengebinde und dankte den beiden für ihren pünktlichen Singstundenbesuch.
Der gesamte Chor mit seinem Dirigenten Andreas Schmid würde sich sehr freuen, wenn Gesang und Geselligkeit zum Mitmachen animieren würden. Zur Zeit werden etwas einfachere Lieder einstudiert - ein guter Zeitpunkt um einzusteigen. Die Chorproben finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Herz-Jesu statt. Gerne darf auch einfach mal geschnuppert werden ohne gleich eine Verpflichtung einzugehen.
Eingestellt von: Rosemarie Stenchly
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.