Jahreshauptversammlung

Am 12 Januar fand die Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus in Fürfeld statt. Für fünfzig Jahre Mitgliedschaft bei den LandFrauen in Fürfeld wurde Lotte Laumann im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt. Auch nach fünfzig Jahren nimmt Lotte Laumann noch regelmäßig zu den Veranstaltungen der LandFrauen teil. Sie erhielt eine Urkunde des Landesverbandes und einem Blumengruß. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde auch das neue Leitthema „Weichen Stellen für morgen – Zukunft – aktiv und wertvoll gestalten“ Mit diesem Thema greift der Landesverband zusammen mit den Ortsvereinen die demografischen Veränderungen in unserer Gesellschaft in den nächsten Jahren auf und wie sich dies auf die Frauen und auch auf die künftige Arbeit in den LandFrauenvereinen auswirkt.
Auch wurde das Programm der LandFrauen Fürfeld für das Jahr 2016 vorgestellt. Als Höhepunkte sind ein Nachmittag mit Märchen für Frauen, vorgestellt von Balsam Märchen, der Besuch der Ölmühle in Erlenbach sowie ein Tagesseminar zum Thema „Mitten im Leben. Alle Termine sind auch unter info@landfrauen-fuerfeld.de zu finden.

Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.