Lesung mit Gunter Haug

Gunter Haug
Am 20. Januar war Gunter Haug mit seinem neuen Buch „Die Töchter des Herrn Widerkehr“ zu Gast bei den LandFrauen. Die LandFrauenvereine aus Fürfeld, Hohenstadt und Siegelsbach hatten zu dieser Lesung eingeladen. Die Vorsitzende aus Fürfeld konnte viele LandFrauen sowie zahlreiche Gäste im Bürgersaal Fürfeld begrüßen. Zunächst gab es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Nachdem alle mit Kaffee und Kuchen versorgt waren, stellte sich Gunter Haug selbst vor und erzählte wie seine Bücher und auch das neueste Buch entstanden sind. Er schilderte eindrücklich die Lebenssituation einer Familie mit zehn Kindern im 19. Jahrhundert in Treschklingen. In seinem Buch beschreibt er das Leben der Margareta Schober, die 1844 geboren wurde. Es war ein hartes und entbehrungsreiches Leben. Hinzu kam, dass sie drei uneheliche Kinder hatte, die von der Familie versorgt wurden. Die Zuhörerinnen und einige Zuhörer hörten aufmerksam zu und die Zeit verging wie im Flug.
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.