Selbstschutz und Selbstsicherheit für Frauen

Am 11.April besuchten die LandFrauen Fürfeld das Karatestudio Boukiri. Bei Herrn Boukiri wollten die Teilnehmerinnen lernen wie sie selbstsicher auftreten und sich vor Angriffen schützen können. Als erstes erfuhren die Frauen, dass es wichtig ist, dass sie ihre Umgebung bewusst wahrnehmen. Herr Boukiri zeigte wie die Frauen, mit wenigen unkomplizierten Übungen, den Angreifer überraschen können und so die Gefahrensituation für sich abwenden können. Diese Übungen wurden an diesem Abend gemeinsam geübt. Dazu gab es noch viele Tipps, wie sich Frauen in der Öffentlichkeit bewegen und verhalten können um Angriffen vorzubeugen. Die Erwartungen der Teilnehmerinnen an diesen Abend wurden vollkommen erfüllt. Jede Teilnehmerin wünscht sich, dass sie nie in die Lage kommt, diese Übungen anwenden zu müssen.
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.