Sturzprävention

Frau Euchner
Am 04.03 war Frau Euchner vom Landesverband Württemberg Baden mit dem Thema „Sturzprävention“ zu Gast bei den LandFrauen. Zunächst ging sie auf die Ursache von Stürzen und deren Folgen für die betroffene Person ein. Mit einfachen Übungen kann sich jede so lange wie möglich die Beweglichkeit erhalten und so kann die körperliche Fitness vor den schlimmen Folgen von Stürzen schützen. Diese Übungen können gut in den Alltag eingebaut werden. Es werden auch keine besonderen Übungsgeräte benötigt. Frau Euchner zeigte die Übungen, die auch „Fünf Esslinger“ genannt werden. Alle anwesenden Teilnehmerinnen konnten aktiv die Übungen ausprobieren. Es wurde ein bewegter und aktiver Abend für alle Anwesenden. Jede Teilnehmerin erhielt zu den Fünf Esslinger einen Erinnerungszettel und einen Trainingsplan für eine Woche.
Eingestellt von: Elke Essig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.