GAL-Liste Bad Rappenau zur Gemeinderatswahl 2014

Die Fraktion der GAL macht weiter und stellt sich zur Wahl für den Gemeinderat 2014. Von links: Helmut Wacker aus Bonfeld, Robin Müller und Ulrich Feldmeyer aus dem Kernort. (Foto: Ricarda Mayer)
Um die drei amtierenden Gemeinderäte der GAL Fraktion hat sich eine kompetente und engagierte Ortsgruppe zusammengefunden. Dabei bietet die GAL insgesamt 23 Kandidaten auf, die sich für den neu zu wählenden Gemeinderat der Kurstadt bewerben; fünf mehr als bei der Wahl im Jahr 2009. Ziel der GAL sind ein bis zwei weitere Sitze im Gremium. Dabei kommt der Grün-Alternativen Liste zu Gute, dass das eingespielte Fraktionsteam zusammenbleibt und sich geschlossen zur Wahl stellt. Im Kernort konnten Fraktionssprecher Robin Müller (43/Rechtsanwalt) und Ulrich Feldmeyer (55/Bauingenieur) mit Sonja Hocher (46/Bankkauffrau) eine Wunschbesetzung für die Listenposition 1 finden. In Bonfeld ist Helmut Wacker (46/Landwirtschaftsmeister) fest verwurzelt und führt dort die Liste an. Auch im Übrigen ist die GAL hervorragend aufgestellt und stark besetzt: KERNORT: Sonja Hocher, Ulrich Feldmeyer, Gisela Jenkner, Robin Müller, Sabine Seyboth, Timo Wandke, Monika Reidel, Nils Feldmeyer, Beate Gaugler, Gerhard Reidel; BABSTADT: Irene Winter-Provenzano, Marie-Luise Fister; BONFELD: Helmut Wacker, Holmer Slocinski, Gisela Kirchner, Werner Schneider; FÜRFELD: Roland Laumann, Diana Eggert; OBERGIMPERN: Rüdiger Meckes; TRESCHKLINGEN: Helmut Bauer; ZIMMERHOF: Bernd Bauer, Antonia Pendelic, Wolfgang Brell
Eingestellt von: Robin Müller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.