Die heiligen drei Könige zu Gast bei ALPENLAND

Die Sternsinger zu Gast im ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau. Fotograf: Manuela Brenner, Ort: ALPENLAND Bad Rappenau (Foto: Manuela Brenner)
Der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege sowie die Bewohner des Zuhause-Hauses freuten sich in der vergangenen Woche über den Besuch der Sternsinger.
„Es sein ein schöner Brauch, dass die Sternsinger jedes Jahr den Segen Gottes in unser Haus bringen“, so die Aussage der Bewohner und Bewohnerinnen. Daher wurde auch zu Beginn diesen Jahres diese Tradition im ALPENLAND Haus der Betreuung und Pflege Bad Rappenau fortgeführt. Im Erdgeschoss und Obergeschoss sangen die Sternsinger Lieder und sprachen einige Gedichte. Anschließend wurden die einzelnen Wohnbereiche und die Eingangstüre mit der traditionellen Segensbitte „20*C+M+B+16 Christus mansionem benedicat“ - „Christus, segne dieses Haus“ versehen. Alljährlich erfreuen die drei Könige die Bewohner durch Gesang, Gedichte und die Segenssprechnung - dafür möchten wir uns herzlich bedanken.
Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.