Ehrenamt im ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau

Die Kunsttherapie findet unter der ehrenamtlichen Leitung von Frau Magdalena Keller statt. Fotograf: Karl Reinwald, Ort: ALPENLAND Bad Rappenau (Foto: Karl Reinwald)
Ehrenamtliches Engagement verändert Leben! Der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege Bad Rappenau e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, den Senioren aus Bad Rappenau sowie den Bewohnern des ALPENLAND Zuhause-Hauses, einen aktiven Lebenswandel und eine hohe Lebensqualität zu bieten.

Das ALPENLAND Zuhause-Haus bietet ein großes und abwechslungsreiches Freizeit- und Beschäftigungsangebot an - darunter verschiedenste Ausflüge oder jahreszeitliche Veranstaltungen. Das große Veranstaltungsangebot ist nur zu realisieren, indem viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter Hand in Hand zusammenarbeiten. Dabei geht es nicht darum große Taten zu vollbringen, häufig sind es die einfachen Begegnungen welche den Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Gerne können Sie Ihre Fähigkeiten einbringen indem Sie beispielsweise unser Betreuungsteam bei Ausflügen und Veranstaltungen unterstützen. So manches Mal ist aber auch ein kleines Gespräch das größte Geschenk.

Möchten auch Sie sich ehrenamtlich einbringen? Dann rufen Sie uns einfach an, Ansprechpartnerin ist Frau Anita Jillich - Leitung der Beschäftigungstherapie. Für erste Informationsgespräche steht Ihnen Frau Jillich unter der Rufnummer 07264/893513 zur Verfügung oder schreiben Sie eine Mail an bt.bad-rappenau@betreuung-und-pflege.de.

Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.