Erstes ALPENLAND Weihnachtsmärktle in Bad Rappenau

Echte Rentier zu Gast in Bad Rappenau - ein tolles Erlebnis für Jung und Alt! Fotograf: Anita Jillich , Ort: Bad Rappenau (Foto: Anita Jillich )
ALPENLAND Weihnachtsmärktl - so hieß es am 07.12.2014 in der Fronackerstraße 43 Bad Rappenau - aber aus dem „Märktle“ könnte bereits 2015 ein echter „Markt“ entstehen. Der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege ging gemeinsam mit dem ALPENLAND Zuhause-Haus das Risiko ein und organisierte zum Ersten Mal einen kleinen Weihnachtsmarkt. Die Befürchtungen, dass diese Veranstaltung floppt wurden schnell beseitigt - der Zulauf war geradezu überwältigend. Der Zuspruch als auch die zahlreichen Gespräche zeigten, dass ein Bedarf besteht und daraus etwas erwachsen könnte. Besucher, Vereine, Schulen, Unternehmen und ein Kindergarten erkundigten sich direkt, ob im nächsten Jahr eine Beteiligung möglich wäre.

Die Kinder waren von den Rentieren Rudi, Blitz und Co, dem Nikolas oder dem Kinderkarussell begeistert - die Erwachsenen konnten beispielsweise gemütlich über den Basar schlendern oder sich bei einer Tasse Glühwein aufwärmen. Die Besucherzahl hat die Erwartungen bei Weitem übertroffen, so war es kein Wunder, dass Glühwein, Langosch oder Crêpes zum Ende ausverkauft waren.

2015 heißt es dann in der Adventszeit: Aus „Märktle“ machen wir gemeinsam „Markt“! Dabei dürfen Sie uns gerne unterstützen - über weitere Kooperationspartner, Ideen und Anregungen würden wir uns sehr freuen.

Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.