Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung Fotograf: Claus Weis, Ort: Heinsheim (Foto: Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar)
Siedlergemeinschaft zieht Jahresbilanz und stellt Weichen in Richtung Zukunft.GL Harald Fink konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen.Traditionell wurde nach der Begrüßungsrede an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder mit einer Schweigeminute und der Ehrenbezeugung gedacht.Peter Sitte(Vorsitzender Kreisgruppe Neckar/Odenwald)überbrachte die herzlichsten Grüße der Kreisgruppe Neckar/Odenwald und berichtet über die strucktuellen Änderungen und deren Auswirkung im Landesverband und der Kreisgruppe.Im Anschluß fand die Ehrung langjähriger Mitglieder statt.So wurden für 25. jährige Mitgliedschaft Albert Krauter, für 40. jährige Mitgliedschaft Elisabeth Vogt, Elfriede Bergtold, Günter Heß, Hans-Peter Ludwig, Adolf Riegel, Gerhard Roth und für
50. jährige Mitgliedschaft Ingeborg Sigmund und Hans Dieffenbach geehrt.Viel Positives konnte der
Gemeinschaftsleiter berichten.Er ließ die Höhepunkte noch einmal mit Fotos und interessanten Hintergrundinformationen, Revue passieren.Kassier Rolf Glöckler legte seinen Bericht mit detaillierten Zahlen zu den Einnahmen und Ausgaben ab.Die beiden Kassenprüfer bescheinigten dem Kassier eine einwandfreie Kassenführung.Mit 100 Prozent Zustimmung votierten die Mitglieder für eine Namensänderung in"Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar".
Eingestellt von: Claus Weis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.