„Mottocafé“ - Thomas Rothfuss zu Gast bei ALPENLAND

Thomas Rothfuß - ein Künstler und Musiker durch und durch! Fotograf: Anita Jillich, Ort: ALPENLAND Bad Rappenau (Foto: Anita Jillich)
Nach einer gefühlten Ewigkeit, war es am vergangenen Dienstag wieder Zeit für einen Auftritt von Thomas Rothfuss. Seine kleine Fangemeinde in der Fronackerstraße erwartete ihn mit Spannung und alle freuten sich schon auf das Mottocafé in dieser Woche. Zu Beginn dankte er dem Förderverein Haus der Betreuung und Pflege für die erneute Einladung und erzählte, dass er sich sehr darauf freut - wieder bei uns im Haus spielen zu dürfen.

Der in Bretten geborene Musiker brachte sich als Kind das Gitarre spielen selbst bei, stand bereits im Alter von 14 Jahren auf der Bühne und war Mitbegründer der Gruppe „Die Schäfer“, mit denen er zahlreiche Tourneen, Veranstaltungen und auch Fernsehauftritte hatte. Ein kleines Spektrum dieses Flairs hatte er am 3. März wieder in seinem Koffer und so reiste Thomas Rothfuss mit unseren Bewohnern und Besuchern musikalisch durch Deutschland .Das Publikum hing an den Lippen des Künstlers, der alle Besucher zum Mitsingen inspirierte.

Mit der Zugabe „Butterfly“ verabschiedete sich Thomas Rothfuß von uns - aber nicht für lange - weitere Auftritte sind bereits in Planung! Das nächste Mottocafé am Dienstag 17.03.2015 um 14:30 Uhr hat zum Thema: „Handarbeit und alte Arbeitsweisen“ - dazu möchten wir Sie herzlich einladen!
Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.