Tanz in den Mai im ALPENLAND Zuhause-Haus Bad Rappenau

Bewohner und Mitarbeiter bereiten den Maibaum vor! Fotograf: Anita Jillich, Ort: ALPENLAND Bad Rappenau (Foto: Anita Jillich)
Am vergangen Donnerstag wurde im ALPENLAND Zuhause-Haus der Wonnemonat Mai begrüßt. Als Gastgeber hatte der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege zum traditionellen "Tanz in den Mai" eingeladen. Neben den Bewohnern haben in diesem Jahr viele Angehörige und Gäste - unteranderem auch der Seniorentreff Birkenhof aus Massenbachhausen - im ALPENLAND Zuhause-Haus mitgefeiert.

Bei Bier, gegrillter Mai-Wurst und stimmungsvoller Unterhaltungsmusik konnten alle „Maibegrüßer“ im ALPENLAND Restaurant eine gemütliche und abwechslungsreiche Veranstaltung genießen. Herr Werner Gergel sorgte für tolle Stimmung nachdem er gegen 16:00 Uhr das Tanzparket mit zeitlosen Klassikern eröffnete. Dank den schmackhaften Grillwürsten und der giftgrünen aber leckeren Maibowle - mussten die Besucher weder Hunger noch Durst leiden.

Einrichtungsleitung Nicole Helmecke bedankte sich bei allen Beteiligten, Helfern und Organisatoren. „Schön dass die Tradition - Gemeinsam feiern in den Monat Mai - ein festes Ritual im ALPENLAND Zuhause-Haus geworden ist“, so Frau Helmecke weiter. Zum Ende wurden noch etliche Zugaben gefordert und alle Bewohner als auch Gäste waren sich einig: „Das war eine tolle Veranstaltung - vielen Dank für einen schönen Tanz in den Mai!“

Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.