Tanz in den Mai im Alpenland Zuhause-Haus Bad Rappenau

Wie in jedem Jahr wurde der kleine aber feine Alpenland-Maibaum von unseren Bewohnern festlich geschmückt! Fotograf: Karl Reinwald, Ort: Alpenland Bad Rappenau (Foto: Karl Reinwald)
Am vergangen Samstag wurde im Alpenland Zuhause-Haus der Wonnemonat Mai begrüßt. Als Gastgeber hatte der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege zum traditionellen "Tanz in den Mai" eingeladen. Der Alpenland-Maibaum wurde erneut mit den Bewohnern liebevoll dekoriert und geschmückt, wodurch er auch in diesem Jahr zu einem echten Blickfang wurde.
Bei Bier, gegrillter Mai-Wurst und einer leckeren Bowle konnten alle „Maibegrüßer“ im Alpenland-Restaurant eine gemütliche und abwechslungsreiche Veranstaltung genießen. Da das Wetter nicht den Vorstellungen eines warmen Maianfangs entsprach, wurde der bunte Tanz kurzerhand nach innen verlegt. Auch 2016 bedankte sich die Einrichtungsleitung Nicole Helmecke für die tolle Organisation bei allen Beteiligten und Helfern. „Schön, dass es mittlerweile zur „Tradition“ geworden ist, gemeinsam diesen Brauch zu feiern“.
Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.