Tanzcafé im Alpenland Zuhause-Haus Bad Rappenau

Spaß und gute Laune war die Divise beim ersten Tanzcafé im Alpenland Haus der Betreuung und Pflege Bad Rappenau! Fotograf: Karl Reinwald, Ort: Alpenland Bad Rappenau (Foto: Karl Reinwald)
„Aktiv für Senioren und Bewohner aus Bad Rappenau“ - unter diesem Motto möchte der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege e.V. - ein weiteres Angebot in Bad Rappenau etablieren. Jeden letzten Freitag im Monat heißt es nun anstatt „Nachtcafé“ - „Tanzcafé“ im ALPENLAND Zuhause-Haus! Zum Auftakt am vergangen Freitag sind sowohl zahlreiche Besucher als auch Bewohner des Alpenland Zuhause-Hauses der Einladung gefolgt!

Wie zu allen Veranstaltungen im Alpenland Zuhause-Haus waren auch hierzu alle tanzfreudigen Senioren und Bewohner aus Bad Rappenau herzlich eingeladen. Am 30.01.2015 war es dann soweit und der Förderverein begrüßte die Gäste zum ersten „Tanzcafé“ im neuen Jahr. Dank der tollen Liedauswahl war das Tanzparkett schnell gefüllt und alle Besucher hatten sichtlich Spaß, an dem etwas anderen Abendprogramm. In den Pausen gab es Wein, Sekt und kleine Häppchen. Dabei bot sich die Chance neue Kontakte zu knüpfen oder sich einige Informationen über das Haus und weitere Veranstaltungen einzuholen.

Ein großes Dankeschön geht an die Arbeit und Organisation des Fördervereins, sowie an die Beschäftigungstherapie des Alpenland Zuhause-Hauses, die den musikalischen Abend begleitet haben“, so Einrichtungsleiterin Nicole Helmecke.
Eingestellt von: Karl Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.