Adventskonzert 2015 Cantus Juvenis Bad Wimpfen

Probe mit Solisten Chor und Orchester am 23.11.2015
Am Ende der Woche, am 28. 11. findet das diesjährige Adventskonzert von Cantus Juvenis mit Franz Schuberts „Messe in G-Dur“ und Karl Jenkins „Joy to the world“ als Konzertprogramm statt, in dem sich die beiden gegensätzlichen Stücke gegenüberstehen.
Nach dem Zitat von Christina Scheper „Nur durch die Dunkelheit kann Helligkeit erstrahlen –
nur durch erfahrene Trauer kann man Freude empfinden.“ haben die Mitglieder des Chores vom Gesangverein Concordia Bad Wimpfen 1868 e.V. unter der Leitung ihres Dirigenten Thomas Stapf in nur zwölf Proben Teile von Franz Schuberts „Messe in G-Dur“ und von Karl Jenkins „Joy to the world“ einstudiert.
Zusammen mit Cantus Juvenis musizieren am Samstag, dem 28.11. um 17.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche unter der Leitung von Thomas Stapf das Kammerorchester Neckarsulm, die Solisten Lydia Leitner (Sopran), Sabine Schilling (Alt), Gert Bachmaier (Tenor) und Jürgen Deppert (Bass). Karten gibt es beim Kulturamt Bad Wimpfen und ab 16.30 Uhr an der Abendkasse in der Evangelischen Stadtkirche Bad Wimpfen!

Eingestellt von: Gabriele Kerber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.