blacksheep - St. Patrick´s Night - Irish Folk und Irish Dance

Wann? 17.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Kursaal, 74206 Bad Wimpfen DE
Paul Daly Band
 
Munich String Band
Bad Wimpfen: Kursaal | Bei der fünften St. Patrick´s Night, die 2017 exakt am Gedenktag des irischen Nationalheiligen stattfindet, treten nicht nur wieder exzellente Bands auf, die sich mit Haut und Haaren dem Irish Folk und dem Bluegrass verschrieben haben. Es werden erstmals auch Meister des Irish Dance auf der Bühne zu erleben sein.
Dazu gibt es u.a. wieder Guinness und Kilkenny vom Fass sowie typische Speisen mit irischem Touch.
München und Dublin liegen näher beieinander als man vermuten könnte. Das weiß jeder, der einmal während des St. Patrick’s Days in der Stadt des Oktoberfests war. In München leben über 1800 Iren. Einer davon ist Paul Daly, Namensgeber und Bandleader der Paul Daly Band, der Band, die den Abend musikalisch beginnt. Der Ire ist in der Region beileibe kein Unbekannter. Er wusste bereits vor einigen Jahren bei Folk im Schlosshof seine Fans zu begeistern. Die vier routinierten Musiker aus Irland, England und der Schweiz präsentieren abwechslungsreiche, mitreisende Arrangements, bei denen zahlreiche Instrumente zum Einsatz kommen.
Die zweite Band des Abends ist The Munich String Band. Fünf Musiker und eine Idee. Die Munich String Band ist gleichsam der Tradition verpflichtet, aber auch allem Modernem aufgeschlossen. Die Band ist auf dem besten Wege, eine der führenden Bluegrass Bands in Deutschland zu werden. The Munich String Band, das sind fünf eindrucksvolle Stimmen, eine große Auswahl musikalischer Stile und große Meister an ihren Instrumenten. Ihre Show bietet alles was das Herz begehrt, von unterhaltsamen Stücken bis tief bewegendenden Songs.
Aber nicht nur irische Musik ist an diesem traditionellen Abend geboten. Auch der Irish Dance, dargeboten von wahren Meistern dieses Genre, wird für Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen.
Tír na nÓg ist nicht nur einer der bekanntesten mystischen Orte der Anderswelt in der irisch-keltischen Mythologie. Tír na nÓg ist seit über 20 Jahren auch eine der besten und erfolgreichsten irischen Tanzschulen in Europa.
Auch in Deutschland gehört die von der Irin Mary Sweeney gegründete Schule mit über 250 Schülern an verschiedenen Standorten in Bayern und Rheinland-Pfalz zu den größten und erfolgreichsten irischen Tanzschulen. Geleitet wird Tir na nÓg von der Gründerin und Shane McAvinchey. Mary Sweeney gilt als eine der Pioniere des Irish Dancing in Europa. Sie feierte selbst viele Erfolge bei Wettbewerben, Festivals und anderen kulturellen Veranstaltungen. Ihr zur Seite steht Shane McAvinchey, der seine professionelle Karriere mit 16 Jahre bei Riverdance begann und mit der Show auf verschiedenen Bühnen in Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Europa tanzte. Seine Schüler gehörten zu den ersten Festlandeuropäern, die an Weltmeisterschaften teilnahmen. Außerdem errangen sie über 30 Europameistertitel.
Es versteht sich von selbst, dass sich auch viele ehemalige Schüler der irischen Tanzschule Ti na nÓg bei Tourneeproduktionen weltweit einen Namen gemacht haben.
Wir dürfen uns also auf eine tolle Show freuen, bei der uns die Mitglieder von Ti na nÓg mit ihren professionellen und mitreißenden Tänzen begeistern werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.