Gelungenes Jahreskonzert des Folklorechor Bad Wimpfen

Jahreskonzert Folklorechor Fotograf: Angela Heilig, Ort: Dominikanerkirche Bad Wimpfen (Foto: Angela Heilig)
Am Sonntag, den 15.11.2015, gab der Folklorechor des Volkschors Bad Wimpfen e.V. in der gut besuchten Dominikanerkirche in Bad Wimpfen unter Leitung von Markus Ortelt sein diesjähriges Jahreskonzert.
Den Zuhörern wurden gekonnt klassisch-geistliche Klänge aus verschiedenen Epochen vorgetragen. Bei einigen Liedern wurde der Chor von einem Streicherensemble junger Musiker begleitet, wie beispielsweise beim „Ave Verum“ von W.A. Mozart und "Cantique de Jean Racine" von G. Fauré.
Das Programm gestaltete sich als sehr harmonisch und abwechslungsreich, da sich der Gesang mit Soloeinlagen des Streicherensembles oder der Orgel abwechselte. Bernd Link erwies sich als Organist wieder als „wahrer Virtuose“ und bekam für seine meisterhaft gespielten Stücke von J.S Bach „Präludium und Fuge e-Moll“ sowie „Toccata und Fuge d-Moll“ sehr viel Beifall.
Mit diesem schönen Konzert konnte der Folklorechor erneut sein vielfältiges und anspruchsvolles Repertoire präsentieren.
Das nächste Konzert wird am 4 Juni 2016 im Steinhaus Bad Wimpfen zusammen mit der Renaissance Tanzgruppe „Tanzschuh“, die nächstes Jahr ihr 30. jähriges Bestehen feiert, als Renaissance-Konzert statt finden.
Eingestellt von: Angela Heilig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.