Orgelkonzert von Bernd Link & Folklorechor Bad Wimpfen

Folklorechor Bad Wimpfen nach dem Konzert Fotograf: Angela Heilig, Ort: Bad Wimpfen (Foto: Angela Heilig)
Zum Abschluss des Reichstadtfestes Bad Wimpfen gaben Bernd Link und der Folklorechor, unter der Leitung von Markus Ortelt, am Sonntag 14.6.2015 um 18 Uhr in der ev. Stadtkirche ein Orgelkonzert . Das Konzert fand unter dem Titel "Bach und die Anderen" und im Gedenken an Karl Peter Schreiber (langjähriger Organist in Bad Wimpfen) statt und wurde von dessen Witwe moderiert. Im Mittelpunkt stand die Joh. Adam Ehrlich Orgel, die von Bernd Link mit großem Können gespielt wurde, so dass die Klangpracht dieser Barockorgel, einer der bedeutendsten Orgeln in Baden Württemberg, sehr schön zur Geltung kam. Der Folklorechor sang jeweils die 1. Strophe von 5 Chorälen, bei der 2. Strophe unterstützen die Orgel und die Konzertbesucher, ganz nach dem Vorbild barocker „altematim-Praxis“. Diese „Praxis“ war für den Folklorechor ungewohnt, wurde aber gekonnt gemeistert und den zahlreichen Konzertbesuchern gefiel das Konzerts sehr gut. Es war ein schöner Abschluss eines gelungenen Festes und ein angenehmer Kontrast zu dem lebhaften und mitunter lauten mittelalterlichen Treiben in der heißen Altstadt.
Eingestellt von: Angela Heilig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.