Bad Wimpfen im Tal - SPD vor Ort

Bad Wimpfen: Talstadt |

Am Samstag, 25.03.2017 fand die dritte Ortsbegehung „Wir mit Ihnen vor Ort“ in Bad Wimpfen im Tal statt.

Treffpunkt war am Lindenplatz, wo die Teilnehmer von Cornelia Bär-Stoll, der SPD-Fraktionsvorsitzenden, bei sonnigem Frühlingswetter begrüßt wurden. Sogleich starteten wir in die Fragerunde mit folgenden Themen: die 30 Jahre alte Bauruine in der Brunnengasse, die Bebaubarkeit der Grundstücke und die Nachverdichtung des Wohnraumes im Tal, die Verkehrsführung und Parksituation in den engen Sträßchen und auch das Thema Sauberkeit und Müllentsorgung an öffentlichen Plätzen. Mit diesen Fragen im Gepäck starteten wir unseren Rundgang und die Bürger zeigten uns konkret ihre Anliegen an Ort und Stelle. Oft entstanden hier rege Diskussionen. Doch es gab nicht nur Negatives zu berichten! Ein Lob gab es für die Verkehrsberuhigung ( Tempo 30) der Ortsdurchfahrt. Der Geräuschpegel und das „Vibrieren seiner Gläser im Schrank bei den vorbeidonnernden LKWs“ sei deutlich gesunken, versicherte uns ein Teilnehmer augenzwinkernd.
Wir von der SPD-Fraktion und dem SPD Ortsvereinwerden die vorgebrachten Anliegen an die Stadtverwaltung weiterleiten.
Die nächste Ortsbegehung unserer Reihe „Wir mit Ihnen vor Ort“ wird in Hohenstadt stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.