Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V.
15

Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V.

Ihre Heimat ist: Bad Wimpfen
15 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V., Erich-Sailer-Str.68, 74206 Bad Wimpfen, Telefon: 07131-570764, E-Mail: trudyalexander@msn.com, Webseite: www.festspielverein-badwimpfen.de

Ansprechpartner: Peter Heilmann, Meyerhof 2, 74906 Bad Rappenau - Zimmerhof, Telefon: 07264-91750
1 Bild

Unser Verein

Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V.
Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V. | Bad Wimpfen | am 07.01.2016 | 0 mal gelesen

1903 fand das erste Freilichtspiel "Im Wechsel der Zeiten" in Bad Wimpfen statt. 100 Jahre danach erfuhr die Freilichtsaison eine Wiederbelebung. Die Stadt Bad Wimpfen brachte das "Kräuterweible von Wimpfen" am Roten Turm zur Aufführung. Eine Freilichtaufführung mit ganz großem Erfolg. Nach dem Ende dieser Spielsaison hatte einige Mitspieler das "Theaterfieber" gepackt. 11 Aktive gründeten den...

Festspiele "Unterm Blauen Turm" Wimpfener G´schichten

Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V.
Stauferpfalz Festspiel Bad Wimpfen e.V. | Bad Wimpfen | am 16.11.2013 | 0 mal gelesen

„Frei nach Probenplan“ Szenen, die so nur das Theaterleben schreibt! Das Ensemble des Wimpfener Theatervereins spielt in diesem Jubiläumsjahr eine Laientruppe, die bei Probenbeginn noch nicht weiß, was sie spielen soll. Sie - als Zuschauer - bekommen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und eine Zeitreise zu den Inszenierungen der vorigen Jahre. Der Vorhang geht auf: Die Probe beginnt. Der Probenplan steht fest....