Mitgliederversammlung

Vorsitzender Wilfried Ullrich begrüßt die Anwesenden, besonders Frau Knörle vom KV Heilbronn, Ehrenvorsitzender Alfred Lock und Familie Nossek. Eine Verlosung, kostenlose Teilnahme an einer unserer Ausflugsfahrten, sollte Anreiz zum Kommen sein.
Totenehrung von zwei verstorbenen Mitgliedern.
Der Kreisverband hatte 2013 einen enormen Mitgliederzuwachs und ist nun bei über 6000 angekommen. Auch der OV Bad Wimpfen trug mit 12 Neumitgliedern dazu bei. Die Homepage fand reges Interesse. Es wurden etliche Veranstaltungen besucht, Ausflüge gemacht, Referat in der Stauferhalle durchgeführt und die Jahresabschlussfeier. Alle 3 Wochen findet in der SRH ein Vortrag über das Schwerbehindertengesetz statt. An einer Einführung einer Sprechstunde in Bad Wimpfen ist man dran. Einen Umtausch der Schwerbehindertenausweise in EC-Kartenformat kann beantragt werden. Kassiererin Rosemarie Dahlen informierte über den Kassenbericht. Kassenprüfung erfolgte durch Anne Töltl und Gerda Maisenhälder.
Durch den Wechsel des Schriftführers wurde eine Nachwahl notwendig.
Gerda Maisenhälder wurde dazu einstimmig gewählt.Elisabeth Knörle vom Kreisverband Heilbronn bedankte sich für die gute ehrenamtliche Arbeit die geleistet wurde und bat um die Entlastung des Gesamtvorstandes, die einstimmig erfolgte.
Eingestellt von: Wilfried Ullrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.