Vereinsauszeichnung "Sterne des Sports"

Am Dienstag den 21. Oktober 2014, wurde in der Dammrealschule in Heilbronn die Sterne des Sports verliehen. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken vergeben jährlich die "Sterne des Sports", eine Auszeichnung für Vereine, die sich über das normale Breitensportangebot hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Der TV Bad Wimpfen wurde auf Grund seines besonderen gesellschaftlichen Engagements im Arbeitsfeld "Senioren" für die Maßnahme "Seniorentanzgruppe mit einem Stern in Bronze, verbunden mit einem Preisgeld von 500 € geehrt.
Die Ehrung wurde vorgenommen von den Volksbanken und Raiffeisenbanken Herr Herbert Darilek, den Herren Vorsitzenden des Sportkreis Heilbronn Klaus Ranger und Joachim Klotz und der Leiterin vom Schul-, Kultur- und Sportamt Frau Karin Schüttler.
Eingestellt von: Stephanie Bomsien
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.