Wanderung an der Gemarkungsgrenze Teil 4

Grenzstein 77
Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Beilstein, lädt am Sonntag, 5.3., zum vierten Abschnitt der Wanderung an der Beilsteiner Gemarkungsgrenze ein. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Aldiparkplatz Forstbergweg in Beilstein oder direkt
um 13.30 Uhr am Wanderparkplatz an der K 2097 bei Stocksberg. Hier, am Endpunkt der dritten Tour vom letzten Jahr, beginnt die Wanderung. Entlang der Grenze geht
es auf der K2097 und später auf Waldwegen nach Etzlenswenden. Dort wird die
Gemarkung verlassen, um die Enklave Farnersberg, welche zur Beilsteiner Gemeinde gehört, zu umwandern. Da die Wege überwiegend im Wald verlaufen und daher nicht überall eben und / oder abgetrocknet sind, sind feste Wanderschuhe unumgänglich, und Wanderstöcke sinnvoll. Im Anschluss an die Wanderung ist eine gemütliche Schlusseinkehr im Gasthaus Ochsen in Prevorst vorgesehen.
Gäste, beispielsweise Neubürger der Stadt, sind herzlich willkommen. WF Bernhard Weigand ( 07062/8772 )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.