Random Number: 5
Das Mit-Mach-Portal für unsere Region

Das Mitmach-Portal für nicht kommerzielle
Vereine, Schulen und Gruppen aus Heilbronn-Franken, Hohenlohe und dem Kraichgau.

Meine Stimme bietet kostenlos: über Profile, Kontakte, Artikel, Fotos und Termine auf sich aufmerksam machen und von der Verknüpfung
Print-Online profitieren. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie eine Schulung besuchen? Zu den Terminen

Gruppe registrieren und mitmachen

Berlin war eine Reise wert

02.06.2013 Rad- und Kraftfahrerverein Ilsfeld e.V. - Kunstradsport
Siegerehrung
Siegerehrung
Lenkersitzsteiger/Schultersitz
Lenkersitzsteiger/Schultersitz

Deutsche Vizemeister im Kunstradfahren der Schüler.
Bei der deutschen Schülermeisterschaft im Hallenradsport in Berlin haben die Starter des Rad- und Kraftfahrervereins Ilsfeld überzeugt. Maren Wenninger und Mirco Guttknecht erreichten Rang zwei im 2er-Kunstradfahren der Altersklasse U 15.
Am Samstagabend stand die Entscheidung im 2er Kunstradfahren der Schüler an, wobei sieben Doppel am Start waren und in dieser Disziplin um die Medaillen kämpften. In dieser Disziplin dürfen auch gemischte Paare starten. Von einer starken Konkurrenz ließen sich Mirco Guttknecht und Maren Wenninger nicht beeindrucken.
Das Ilsfelder Doppel bewies –wie bereits mit Rang fünf bei seinem DM-Debüt im badischen Gutach im vergangenen Jahr- Nervenstärke. Der Beginn der Kür auf zwei Rädern war supersicher. Auch im Anschluss auf einem Rad lief alles wie am Schnürchen -bis zum Übergang vom Lenkersitzsteiger zum Steuerrohrsteiger mit Schultersitz- dieser Übungsteil konnte nicht ganz korrekt ausgeführt werden Die Folge: Sturz -kurz vor dem Ende der Kür.
Die nachfolgenden Starter aus Steinhöring zeigten ein sturzfreies Programm und holten sich den Meistertitel. Damit war klar: Ilsfeld hatte die Silbermedaille erreicht.
Die Freude über den Gewinn der Silbermedaille war bei den mitgereisten Fans war riesengroß.

Erfasst von: Susanne Maier
Share