Tageswanderung 17.06.2016 in den Waldenburger Bergen

Der Schwäbische Albverein aus Bönnigheim am 17.07.2016 in Obersteinbach Fotograf: Christof Rall, Ort: Obersteinbach (Foto: Christof Rall)
Das Freizeitteam hatte am 17. Juli 2016 zu einer Ganztageswanderung bei Waldenburg eingeladen.
Hoch über der Hohenloher Ebene erhebt sich der Bergsporn, auf dem Waldenburg liegt. An dessen südlichem Ortsausgang begannen die 21 Albvereinler ihre Wanderung, so dass man die imponierende „ Skyline“ des ehemaligen Residenzstädtchens in ganzer Länge vor Augen hatte.
Vorbei ging es nun entlang an viel bewunderter Gärten, an Feldern , auf denen der rote Klatschmohn zwischen blauen Kornblumen leuchtete. Weiter auf schattigen Pfaden durch den Wald auf Obersteinbach zu, wo im Schatten eines Baumes Tische und Bänke zur Mittagsrast aufgestellt wurden.
Über eine sonnige Ringelblumenwiese gelangte man wieder in den Wald und fand sich schließlich auf einem gratähnlichen Höhenzug wieder, von dem es rechts und links sehr steil und tief nach unten ging. An den Rand des Abhangs klammerten sich mit weit verflochtenem Wurzelwerk noch riesige Buchen und Kiefern. Nun führte der Weg steil bergab auf Untersteinbach zu, wo der Bus wartete. Der Bus brachte die Wanderer zunächst direkt nach Pfedelbach. Dort blieb noch etwas Zeit, um das wunderschöne Wasserschloss zu bewundern, bevor man sich auf den Weg zur Bürgerstube machte, wo der Tag seinen kulinarischen Abschluss fand.
Eingestellt von: Christof Rall
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.