Tageswanderung Schwäbische Alb

Wann? 16.10.2016 08:00 Uhr

Wo? Treffpunkt Bleichwiese, Bleichwiese, 74357 Bönnigheim DE
Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Die letzte große Tageswanderung des Schwäbischen Albverein im Jahr 2016 führt uns traditionsgemäß auf die Schwäbische Alb.
Nach einem kurzen Besuch im Natur-Genuss-Zentrum in Gosbach beginnt die Wanderung am Hofgut Reußenstein (oberhalb von Wiesensteig).
Sie führt unter Führung von Wolfgang Steng zunächst eben entlang des Albtraufs mit herrlichen Aussichtspunkten bis weit hinaus in das Stauferland und sehr beeindruckenden Felsformationen vorbei an den Jahrhundertsteinen des Künstlers Uli Gsell zum oberhalb von Gruibingen gelegenen Naturfreundehaus Bossler (rund 800 über NN), wo Gelegenheit zum Mittagsimbiss besteht (auf die Mitnahme eines Rucksackvespers kann verzichtet werden).
Der Bus wird bei der Mittagsrast nicht bei uns sein.
Danach geht es steil bergab nach Kaltenwang am See über Eckwälden in den Kurort Bad Boll (Höhenunterschied rund 200 m).
Bitte auf jeden Fall feste Wanderschuhe und jahreszeit-, witterungs- und der Höhenlage angepasste Kleidung, zumal die Wegstrecken teilweise auf unbefestigten Waldwegen führen, ebenso unbedingt empfehlenswert ist die Mitnahme von Wanderstöcke für einen ungetrübten Wandertag.
Die komplette Wanderstrecke beträgt ca. 16 km.
Statt an der Wanderung teilzunehmen besteht auch die Möglichkeit eigenständig die Gemeinde Boll mit ihren herrlichen Kureinrichtungen und Cafes zu erkunden. Daher sollte ggf. auch an die Mitnahme von Badekleidung gedacht werden.
Es kann morgens und mittags abgekürzt werden (PKW-Fahrdienst).
Die Schlußeinkehr findet im urigen Landgasthof „Deutsches Haus“ in Kaltenwang statt.
Abfahrt: 8:00 Uhr an der Bushaltestelle “Am Schloss” an der Bleichwiese
Rückkehr ca. 19:30 Uhr in Bönnigheim.
Alle Wanderfreunde und Gäste sind recht herzlich zu dieser imposanten Wanderung eingeladen.
Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 13. Oktober 2016 bei Inge Weipprecht und Ronnie Davies unter Telefon: 07143/23179
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.